Meine Yogastunden beinhalten Asana, Pranayama und Meditationen.
Die Verfeinerung der Körperwahrnehmung, das Bewusstsein unserer Körperhaltung
und Einnehmen der Stellungen, unsere innere und äussere Haltung, stehen im Vordergrund.
Ich leite die verschiedenen Stellungen präzise an und nehme Rücksicht auf die individuellen persönlichen anatomischen Begebenheiten.
Die Stunden enden immer mit einer Tiefenentspannung.

 

Mein Yoga richtet sich an alle Menschen aller Altersstufen.
Voraussetzung ist die Bereitschaft, sich etwas Gutes zu tun und das Bedürfnis, Körper, Geist und Seele in Einklang zu bringen.
Vorkenntnisse sind nicht nötig.

Fortschritt besteht hier jedoch nicht in sichtbaren Resultaten wie beispielsweise einer grösseren Dehnbarkeit des Körpers bei bestimmten Übungen, sondern in innerem Frieden und der Verbundenheit mit dem göttlichen Urgrund.